53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. (DGTI)

16.-18. September 2020 • Berlin

Kongressdetails

Downloads

Online Programm

Print-File

Wichtige Informationen zur aktuellen Lage

Das SARS-Coronavirus-2 sorgt derzeit weltweit für starke Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer hat für uns oberste Priorität. Deshalb verfolgen wir täglich die relevanten Vorgaben und Empfehlungen der zuständigen Behörden.
Zum heutigen Zeitpunkt planen wir weiterhin die Jahrestagung der DGTI im September 2020 durchzuführen. Wir werden aber natürlich die weiteren Entwicklungen genau beobachten und die Verordnungen der zuständigen Behörden vollumfänglich befolgen.
Wir ermutigen Sie daher und möchten Sie auch herzlich darum bitten, weiterhin Abstracts für das wissenschaftliche Programm einzureichen und sind zudem sehr dankbar für die anhaltende Unterstützung unserer Sponsoren und Teilnehmer.
(April 2020)

Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

die Transfusionsmedizin umfasst als klinisches Fach die hämotherapeutische Behandlung von Patienten sowie die Erfüllung von Aufgaben in der Vorbereitung, Durchführung und Bewertung hämotherapeutischer und transplantationsmedizinischer Maßnahmen. Hier wurde ein sehr hoher Sicherheitsstandard für Spender und Patienten erreicht. Diesen möchten wir halten und noch weiter verbessern. Gemeinsam arbeiten wir daran, die Herstellungsverfahren für Blut- und Gewebezubereitungen sowie Zelltherapeutika weiter zu verbessern, etablierte Verfahren zu optimieren und neue Therapieansätze zu finden. Einen hervorragenden Überblick über den aktuellen Stand der transfusionsmedizinischen, immunhämatologischen sowie transplantationsimmunologischen Diagnostik und Therapie, der Forschung, aber auch der klinischen Erfahrungen vermittelt in jedem Jahr die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI).

In diesem Jahr habe ich die Freude, Sie als Tagungspräsident zur 53. Jahrestagung der DGTI vom 16. bis 18. September 2020 ins Maritim Hotel in der Stauffenbergstraße nach Berlin einladen zu dürfen.

Um ein vielfältiges Programm zusammenstellen zu können, würde ich mich gemeinsam mit dem Programmkomitee über Ihre Einreichung von spannenden Beiträgen bis zum 05.Mai 2020 sehr freuen! Die Abstract-Themen und alle weiteren Informationen finden Sie in diesem Flyer.

Auch einige Neuerungen wird es geben: Zum einen ein erweitertes Programm für medizinisches Fachpersonal mit der Möglichkeit in GCP- und GMP-Kursen ein Zertifikat zu erwerben. Zum anderen wird der Netzwerkabend nicht mehr am letzten Kongresstag stattfinden, sondern schon am Donnerstag. Die Postersitzung am Donnerstag ist zeitlich ausgeweitet. In gewohnter Weise bleibt die DGTI-Jahrestagung weiterhin ein digitaler Kongress mit e-Poster-Stationen, Kongress-App mit vielen übersichtlichen und hilfreichen Anwendungen, wie Programm- und Sprecherübersichten, Evaluationen sowie digitalem Programmheft. Machen Sie sich schon vor der Tagung mit den Funktionalitäten der Kongress-App vertraut!

Berlin bietet sicherlich einen weiteren Anreiz zum Besuch des Kongresses: diese dynamische Metropole mit ihrer attraktiven Urbanität besticht durch exzellente Erreichbarkeit, eine kulturelle Vielfalt, die man gar nicht näher erläutern muss und das unvergleichliche Berliner Flair. Erleben Sie es selbst!

Ich freue mich auf einen intensiven fachlichen Austausch mit Ihnen vor der spätsommerlichen Hauptstadtkulisse!

Herzlichst Ihr

Hubert Schrezenmeier
2. Vorsitzender DGTI, Kongresspräsident 2020