51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. (DGTI)

19.–21. September 2018 • Lübeck

51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. (DGTI)

19.–21. September 2018 • Lübeck

Organisatorisches

Hauptprogramm

Online Programm

Print-File

Anmeldung

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der 51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie vom 19.-21. September 2018 in der Lübecker Musik- und Kongreßhallen GmbH  in Lübeck.

Die online Anmeldung ist geschlossen, Sie können sich aber gern vor Ort am Check-In zur Jahrestagung der DGTI 2018 anmelden.

Gebühren

 

Kongresskarte

Tageskarte

 



19.-21.09.

19./20./21.09.

Mitglieder der DGTI, GTH, DGI, DGHO, DGGT

Arzt/Ärztin, Wissenschaftler/-in, u.a.

 

345 EUR

150 EUR

Wiss. Mitarbeiter/-in bis einschl. 35 Jahre**

 

150 EUR

70 EUR

Med. Assistenzberufe (Pflegepersonal, MTA)**

 

150 EUR

70 EUR

Nicht-Mitglied

Arzt/Ärztin, Wissenschaftler/-in, u.a.

 

395 EUR

195 EUR

Wiss. Mitarbeiter/-in bis einschl. 35 Jahre**

 

200 EUR

90 EUR

Med. Assistenzberufe (Pflegepersonal, MTA)**

 

200 EUR

90 EUR

       

Studierende

 

0 EUR

0 EUR

       

Rahmenprogram

     
 

Kongress-Eröffnung mit
Get-Together
(19.09.2918)

DGTI-Netzwerkabend
im ATLANTIC Hotel
Travemünde
(21.09.2018)

 

Arzt/Ärztin, Wissenschaftler/-in, u.a.

Inkl.

60 EUR

Wiss. Mitarbeiter/-in bis einschl. 35 Jahre**

Inkl.

60 EUR

Med. Assistenzberufe (Pflegepersonal, MTA)**

Inkl.

40 EUR

Studierende

Inkl.

40 EUR

* Eingeladene Referenten erhalten im Juli 2018 eine E-Mail mit einem individuellen online Formular zur Anmeldung.

** Nachweis erforderlich. Bitte innerhalb einer Woche mit dem Stichwort DGTI 2018 per E-Mail an registrierung@conventus.de, per Post an Conventus GmbH • Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena oder per Fax an +49 3641 31 16-244 senden.

Begleichung der Gebühren und Bestätigung
Sowohl bei Online- als auch Formular-Registrierung erhalten Sie umgehend eine schriftliche Bestätigung mit Angabe der Kontoverbindung, welche Sie für Ihre Überweisung nutzen können. Diese Rechnung gilt gleichzeitig als Vorlage beim Finanzamt. Ab dem Überweisungsdatum: 3. September 2018 ist die Vorlage des Überweisungsbeleges am Check-In erforderlich. Alternativ ist eine Begleichung mittels Kreditkarte (Master-Card, Visa, AmEx) möglich.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Hinweisen zu Stornierung und Umbuchung finden Sie hier